Predigttext für Pfingstsonntag (31.05.2020): Apostelgeschichte 2,1-21

10.00 Uhr Glockenläuten(Vorspiel)Lesung: Das Pfingstwunder1 Und als der Pfingsttag gekommen war, waren sie alle an einem Ort beieinander.2 Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Wind und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.3 Und es erschienen ihnen Zungen zerteilt, wie von Feuer; und er setzte sich auf einen jeden von ihnen,4 und sie wurden alle erfüllt von dem heiligen Geist und fingen an, zu predigen in anderen Sprachen, wie der Geist ihnen gab auszusprechen.5 Es wohnten aber in Jerusalem Juden, die waren gottesfürchtige Männer aus allen Völker...

30 Mai 2020
› weiterlesen

Freiheit und Verantwortung - Die demokratische Gesellschaft in Zeiten von Corona

Gedanken dazu von Detlef Ruffert

Detlef Ruffert ist Mitglied der Dekanatssynode, der Kirchensynode der EKHN, Prädikant in unserem Dekanat und Vorsitzender des Kreistages des Landkreises Marburg-Biedenkopf.Plötzlich mussten alle Gottesdienste abgesagt werden. Das Grundrecht der freien Religionsausübung wurde eingeschränkt. Eigentlich ein unvorstellbarer Vorgang. Doch die Kirchen protestierten nicht, denn die Maßnahme war nachvollziehbar. Niemand wollte ein religiöses Ischgl riskieren. Auch andere Grundrechte wie die Versammlungsfreiheit oder das Recht auf freie Berufsausübung wurden eingeschränkt. Für solche Notfälle...

25 Mai 2020
› weiterlesen

Predigttext für Exaudi (24.05.2020): Jeremia 31, 31-34

10.00 Uhr GlockenläutenLesung:31 Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen,32 nicht wie der Bund gewesen ist, den ich mit ihren Vätern schloß, als ich sie bei der Hand nahm, um sie aus Ägyptenland zu führen, ein Bund, den sie nicht gehalten haben, ob ich gleich ihr Herr war, spricht der HERR;33 sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel schließen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben, und sie sollen mein Volk sein, u...

23 Mai 2020
› weiterlesen

Himmelfahrt, 21. Mai 2020

Katharina Stähler

Predigttext: Johannes 17, 20-26Jesus betet:„Ich bete nicht nur für sie, sondern auch für alle, die durch ihr Wort von mir hören und zum Glauben an mich kommen werden. Ich bete darum, dass sie alle eins seien, so wie du in mir bist, Vater, und ich in dir. So wie wir sollen auch sie in uns eins sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast. Ich habe ihnen die gleiche Herrlichkeit gegeben, die du mir gegeben hast, damit sie eins sind, so wie du und ich. Ich lebe in ihnen und du lebst in mir; so sollen auch sie vollkommen eins sein, damit die Welt erkennt, dass du mich gesandt hast u...

20 Mai 2020
› weiterlesen

Bilder zu Gottesdienst feiern in Zeiten von Corona

Katharina Stähler

Beim ersten Gottesdienst nach CORONA unter den Bedingungen und Auflagen des Schutzkonzeptes, entstand ein Küsterbilder, an dessen Anblick man sich erst gewöhnen muß; ein Bild aber, welches uns in der nächsten Zeit begleiten wird und hoffentlich bald Geschichte ist; in der Kirche ist Mundschutztrragen erwünscht und vorgegeben:

18 Mai 2020
› weiterlesen

‹ zurück archiv News anzeigen