Goldene Konfirmation


Es ist gut, sich auch an seine Konfirmation zu
erinnern und sich dabei im Glauben zu vergewissern. Zugleich bietet das
Jubiläum Gelegenheit, Mitkonfirmandinnen und -konfirmanden wiederzusehen
und persönlich zurückzuschauen. Wie ist der Lebensweg verlaufen, wo
verlief er geradlinig und wo gab es Brüche und Rückschläge? Wo wurde die
Begleitung und der Segen Gottes spürbar?

Für
Menschen, die vor 50 Jahren konfirmiert worden sind,
bietet die Gemeinde jedes Jahr einen Gottesdienst zur
Jubelkonfirmation mit Abendmahl an. Die entspechenden Jahrgänge nutzen das zu einem gemeinsamen Wochenende.